FAQ´S

Wie bewerbe ich mich?

Grundsätzlich müssen Sie zwei Bewerbungsverfahren durchlaufen!

Schritt 1:

Bewerbungsverfahren an der jeweilligen Schule um einen Ausbildungsplatz.
(Bewerbungszeitraum 01.07. – 31.05. des Folgejahres)

Logopädie

Physiotherapie

Gesundheits- und Krankenpflege

Gesundheits- und Kinderkrankenpflege

Schritt 2:

Bewerbungsverfahren an der HAWK um einen Studienplatz.
(Bewerbungszeitraum 01.06. – 15.07.)

BSc Therapiewissenschaften (dual)

BSc Pflege (dual)

Studiumsbeginn:

Beginn des dualen Studiums

Wo studiere ich?

* Integrierte Lehre sind die hochschulischen Lehranteile am Gesundheitscampus Göttingen, die auf die Inhalte der Geltenden Ausbildungs- und Prüfungsverordnung für Pflegeberufe abgestimmt sind. Anders gesagt: diese Studieninhalte werden Ihnen auf Ihre Ausbildung, und somit zur Zulassung zur staatlichen Prüfung, angerechnet.

Wie ist der Studienverlauf?

Der Studienverlauf erstreckt sich über insgesamt vier Jahre. In den ersten drei Jahren werden Ihnen sowohl theoretische und praktische Ausbildungsinhalte in der Berufsfachschule, als auch akademische Studienihnhalte am Gesundheitscampus Göttingen vermittelt. Diese Inhalte sind in sogenannte „Module“ gegliedert, die vergeleichbar  mit Fächern in der Schule sind. Die Berufsausbildung  endet mit der staatlichen Prüfung nach drei Jahren. Nach diesem Zeitpunkt  setzt sich das Studium ein Jahr fort, in dem Ihnen weitere Inhalte vermittelt werden und mit Ihrer Bachelorthesis bzw. der Verleihunhg des internationalen vergleichbaren  akademischen Abschlusses Bachlor of Science abgeschlossen ist.

Zusammengefasst gibt es 27 Module. Diese Module können nach Ihrer Ausrichtung unterschieden werden:

Interdisziplinäre Module/ Mantelcurriculum

Diese Module bilden den Kern Ihres Studium am Gesundheitscampus Göttingen und vermitteln Ihnen interdisziplinäre Fähigkeiten indem Sie mit(einander) und von(einander) in unterschiedlichen Disziplinen der Gesundheitsfachberufe (z.B. Logopädie, Pflege und Physiotherapie) lernen.

Disziplinspezifische Theoriemodule und Praxismodule

In diesen Modulen lernen Sie eine patientennahe Pflege und Therapie auf Basis wissenschaftlicher Erkentnisse zu erfassen, zu reflektieren, anzuwenden und weiterzuentwickeln.

Müssen Sie Semestergebühren bezahlen?

Nein! Im Zuge Ihrer Einschreibung muss in jedem Semester jedoch der sog. Semesterbeitrag überwiesen werden, der sich aus mehreren Beiträgen und dem Semesterticket zusammensetzt. Durch das duale Studium haben sie im Gegenzug den Vorteil einer Ausbildungsvergütung.

Welche Abschlüsse kann ich machen?

Im Rahmen Ihres Studiums können Sie zwei Abschlüsse erreichen: Den Berufsabschluss im Pflege und Therapie Bereich sowie den international vergleichbaren akademischen Grad Bachelor of Science.

Flyer