Duales Studium,
was ist das?

Für drei Jahre sind Sie gleichzeitig Auszubildende/ Auuszubildender und Studierende/ Studierender, im Vierten Jahr ausschließlich Studierende. Um Ihre Berufsausbildung in der Pflege erfolgreich abschließen zu können, müssen Sie 2100 Stunden Theorie und 2500 Stunden in der Praxis erfolgreich absolvieren.

Wie geht das in einem Studiengang?

Das Qualifizierungsprofil:

Das übergeordnete Ziel ist die fachlich fundierte und wissenschaftlich abgesicherte Pflegepraxis, auf wissenschaftlichem, international vergleichbarem, Niveau. Absolvent/inn/en des dualen Studiengangs Pflege sind unter anderem in der Lage:

  • wissenschaftsbasiert und methodisch zu arbeiten
  • die eigene Arbeitsweise zu reflektieren und weiterzuentwickeln
  • bei Forschungsaufgaben und Projekten mitzuwirken
  • eine disziplinäre und evidenzbasierte Perspektive zu ergreifen
  • sich in interprofessionellen Kontexten sicher zu bewegen und professionell einzubringen

Voraussetzungen:

  • Allgem. Hochschulreife, FH-Reife
  • Ausbildungsvertrag mit der UMG Kranken- und Kinderkrankenpflegeschule

Bachelor of Science

Pflege (Dual)

Kontakt:

Eric Steigmeier
Studiengangskoordination
Pflege
eric.steigmeier1@hawk.de
T +49(0)551 5032 209